Dirigentenstab, Taktstock:   

                                                 

Mit dem Dirigentenstab  oder auch Taktstock gibt der Dirigenten dem Orchester die nötigen Einsätze, den Takt an, sowie musikalische Hilfen wie z. B. musikalische Betonungen, Ausdruck und Bewegungen während des Musikstücks.

 

Der Dirigent erarbeitet mit den Musikern das Werk und hilft dem Orchester bei der Aufführung durch und mit dem Taktstock.

            

 

Aber auch ohne Taktstock kann der Dirigent nur mit Hilfe seiner Hände den Musikern die interpetratorische Gestaltung eines Musikstücks nahe bringen.

 

                                    

 

Der Dirigent (lat.: dirigere = ausrichten, leiten)

 

Der Dirigent hat die Aufgabe der technischen und künstlerischen Koordination der Musiker, sowie die Aufgabe der Musikauswahl und des Repotoir am Musikstücken des Orchesters. Nach dem Konzept des Dirigenten soll das Werk mit den Musikern erarbeitet und aufgeführt werden.

 

Nach oben