~ ~ ~ Aktuelles ~ News ~ Aktuelles ~ News ~ ~ ~

 

Juni 2021

Die gesunkenen Inzidenzzahlen lassen Positives hoffen.

So probt die Bläserklasse aktuell wieder live im Freien.

1. Liveprobe am 11.06.2021 im Freien unter den gegeben Hygieneauflagen.

Bild von 2020



Für das gesamte Blasorchester sind die Probenvorbereitungen im vollen Gange.










April 2021

Als kleine Osterfreude verlosten wir auf Facebook und Instagram je ein Osterkorb. 

Hier die Gewinnerin auf Facebook


 

Herzlichen Glückwunsch!



     







Als Vorsichtsmaßnahme um der Verbreitung und Infektionsgefahr des Coronavirus entgegen zu wirken, haben wir entschieden alle unsere Auftritte bis auf weiteres  abzusagen.

 

 Die Probenarbeit wird ab November 2020 bis auf weiteres eingestellt, um dem erhöhten  Infektionsgeschehen mit dem Coronavirus entgegen zu wirken.








16.05.2020


Unsere Probenarbeit und auch unsere Auftritte sind wegen der Corona-Pandemie vollständig zum Erliegen gekommen.

Nichts destotrotz geht die Vorstandsarbeit weiter. Über Skype und durch Telefonate wird nach Lösungen gesucht um ein Vereinsleben im Blasorchester Altenahr am Laufen zu halten. 

Auch Vorschläge von einzelnen Mitgliedern werden im Vorstand diskutiert und genaustens unter die Lupe genommen, was in der Zeit mit dem Coronavirus machbar ist und was nicht.




Im Kreismusikverband Ahrweiler wird über Hygienepläne bei Proben diskutiert. Im Kreismusikverband Westerwald steht ein solcher Hygienplan zur Ansicht bereit. Das 'Konzept Wiederaufnahme Spielbetrieb' kann sich hier angesehen werden.


 → https://www.kreismusikverband-westerwald.de/

       (Auf der Seite nach unten scrollen, Download, Konzept Wiederaufnahme Spielbetrieb, PDF.)


Das Fazit für unseren Verein daraus ist, dass wir so leider im Moment keine Möglichkeit sehen, den Probebetrieb, mit diesen Auflagen wieder aufzunehmen.



                         



                 




Wir werden uns aber bemühen, sobald sich etwas ergibt was umzusetzen ist, das wir sofort dabei sind dies in Angriff zu nehmen.





                             









12.05.2020

Neues Video online (auch Facebook und Instagram)

Klopapierchallenge  siehe Video: Unsere Klopapierchallenge





 

Rosenmontag in Altenburg

 

 

 

Karnevalssonntag 2020 im Zooch in Ahrbrück

 

Weiberdonnerstag 2020

 

 

 

 

 

 

 

Familienwandertag beim Blasorchester Altenahr e. V. am Samstag, 01.02.2020

 

 

♪♪ ♪♪ ♫♪♫♪♫♪♫ ♪♪ ♪♪

 

 

 

Neuwahlen des Vorstandes bei der Jahreshauptversammlung am Freitag 17.01.2020

Der Vorstand für 2020 und 2021

 

 

Wir danken den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für Ihre geleistete Arbeiten in den vergangen Jahren.

 

 

Dirigent (m/w) gesucht

 

Du ...    

…      magst Unterhaltungsmusik & konzertante Blasmusik

        …      schätzt Gemeinschaft und Zusammenhalt im Verein

        …      möchtest uns kennenlernen

 

Wir …

        …      sind ca. 40 Musiker & Musikerinnen

…      spielen nicht nur konzertante Blasmusik in der Mittel- bis Oberstufe, sondern auch traditionelle & moderne Unterhaltungsmusik und bei kirchlichen Anlässen

…      proben Freitags Abend

…      sind stolz auf unser Osterkonzert, unseren Altenahrer Weinsommer, unser Sommerfest und unsere Weihnachtskonzerte

…      brauchen Dich ab Januar 2020.

 

Weitere Infos & Details

Wolfgang Mönch 02643/1729  

1. Vorsitzender Blasorchester-Altenahr e. V.

www. Blasorchester-Altenahr.hpage.com

 

                                                                                                                                   (Foto Dreschers)

 

 

♪♪ ♪♪ ♫♪♫♪♫♪♫ ♪♪ ♪♪

 

 

Die Vorbereitungen für die diesjährigen Weihnachtskonzerte sind bereits in vollem Gange! 📯🎶🎺🎵🎷
Wir freuen uns, Sie am 20.12.2019 um 19.30 Uhr in der Kirche in Mayschoß, sowie am 22.12.2019 um 19.00 Uhr in der Kirche in Altenahr begrüßen und mit Ihnen musikalische Weihnachten verbringen zu dürfen. 🎄
Wir stecken sehr viel Herzblut in unsere Arbeit und freuen uns sehr, dies auch in diesem Jahr wieder an Weihnachten präsentieren zu können. ❤️🔔🌟 Der Eintritt ist frei!
 
 
 
 
 

♪♪ ♪♪ ♫♪♫♪♫♪♫ ♪♪ ♪♪

 


Instrumentenschnuppertag 2019

fand am Samstag, 16.11.2019 in unseren Räumen statt.


 

Rene Jungbluth führte die Kinder in die das spielen des Schlagzeug ein.

 


 

 

♪♪ ♪♪ ♫♪♫♪♫♪♫ ♪♪ ♪♪

 

 

 

 


Am Montag, 26.08.2019 fand der Instrumentenschnuppertag für die Bläserklasse der Erwachsenen statt.

 

 

 



 

♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪

 

 

 

 

Vergangene Auftritte

 

 


Sommerfest 2019

Bei unserem Sommerfest gab es wieder eine Ehrung:

Für 40-jährige Mitgliedschaft im Blasorchester erhielt Annette Jungbluth eine Urkunde, sowie die Anstecknadel und ein kleines Präsent von uns.

Prost Annette, und herzlichen Glückwünsch!

Weiterhin wünschen wir uns noch viele weitere Jahre mit Dir im Blasorchester Altenahr.

 

     

♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪

 

 

 

Muki-Kurs

 

Leider ist es schon wieder soweit - nach zehn Einheiten endet auch der 3. MUKI Kurs für Kinder von 18 Monaten bis
3 Jahren, der auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg war und allen Beteiligten viel Spass und Freude bereitet hat. Am 01.06. wird sich der quirlige Hase MUKI von den Kindern und ihren Begleitpersonen in eine kleine musikalische Pause verabschieden. Nach den Sommerferien beginnt dann der
4. MUKI Kurs unter fachkundiger Anleitung von Heike Plattner. Einige Voranmeldungen liegen bereits vor, sodass eventuell samstags zwei Parallelkurse stattfinden werden. Der Kurs findet immer samstags in der alten Schule in Altenahr statt. MUKI ist schon sehr aufgeregt und auch die Kursleiterin Heike Plattner freut sich bereits, alle neuen Kursteilnehmer in der musikalischen Runde begrüßen und mitnehmen zu dürfen auf eine musikalische Reise voller Musik, Spiel, Spaß und Tanz.
Im Vordergrund des MUKI Konzeptes stehen die Freude am Singen, der Spaß am Tanzen, die Sensibilisierung der Sinne und eine positive Stimulanz für die persönliche Entwicklung des Kindes. Musikalische Früherziehung trägt vor allem positiv zur Entwicklung von Sprache, Konzentration, Grob- und Feinmotorik, Sozialverhalten, Selbstvertrauen sowie Fantasie von Kindern bei. Außerdem lernen die Kinder die ersten Kinderlieder, Fingerspiele und Verse und erleben die Musik als freudebringenden Bestandteil ihres Alltags.
 Haben Sie auch Interesse am MUKI Konzept und möchten mit Ihrem Kind teilnehmen oder andere Begleitpersonen teilnehmen lassen? Melden Sie sich gerne bei der Kursleiterin Heike Plattner unter 02643/940923 oder unter Blasorchester.Altenahr@web.de!

 

♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪

 

Osterkonzert am 21.04.2019


 

 

 

  Ehrungen für langjährige aktive Mitgliedschaft im Blasorchester Altenahr e. V.

Es wurden geehrt

v.li. Josef Paffenholz für 40 jährige aktive Mitgliedschaft, Rolf Gasper, ebenfalls für 40 jährige aktive Mitgliedschaft und  Manfred Biewer für 30 jährige aktive Mitgliedschaft wurden geehrt vom 1. Vorsitzenden des Blasorchester Altenahr,  Wolfgang Mönch sowie vom Kreismusikverband Martina Röhn und Christoph Schnitker.

 

♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪

 

Aus dem Jugendorchester ins Blasorchester Altenahr aufgenommen wurden:

v.li.: Julina Kürsten, Annika Paffenholz, Laura Lanser, Elisabeth Vetterlein und Frederike Bongart.

 

 

 

 

Vielen Dank an die Jugendleiterin Heike Plattner für ihre Ausbildung der jungen Musiker!

 

 

 

♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪

 

 

 

 

05.-07.04.2019

Unser Probewochenende in Prüm

Vorbereitungen für unser Osterkonzert werfen ihre Schatten voraus.

 

Registerprobe 'Tiefes Blech'

 

Registerprobe

Holzregister (Flöte, Klarinette, Saxofon)

 

 

Registerprobe

'Hohes Blech'

 

 

Pause

 

 

 

Instrumententausch!

 

 

 

♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪♪♫♪

 

 

 

Das Blasorchester Altenahr startete 2019 mit dem neuen Projekt -  BläserKlasse.

 

 

Eine BläserKlasse folgt dem Klangideal des symphonischen Blasorchesters. Das heißt, es werden nahezu alle klassischen Register im Holz- und Blechsegment besetzt, um ein volles und rundes Klangbild zu erreichen. Die Schüler wählen die Instrumente nach speziellen Auswahlverfahren unter Mitwirkung des Bläserstudios in Koblenz und erlernen dann innerhalb von zwei Jahren systematisch die Techniken und Spielfertigkeiten.

Nach zwei Jahren in einer BläserKlasse ist es mit dem Musizieren nicht vorbei! Die Schüler haben im Blasorchester Altenahr die Möglichkeit, im Jugendorchester mitzuwirken und an Auftritten mit dem gesamten Orchester teilzunehmen.

 

Sechs Kinder und Jugendliche haben sich für die Teilnahme an der BläserKlasse mit den Instrumenten Posaune, Tenorsaxofon, Trompete, Altsaxofon und Querflöte gefunden. "Gespannt darf man auf den ersten Auftritt am Sommerfest des Blasorchesters Altenahr sein.

 

 

Die Bläsergruppe wird am Jugendtag im August 2019, den ersten musikalischen Eindruck vermitteln. Die Jugendarbeit hat im Verein einen hohen Stellenwert. Mit neuen Projekten versuchen wir, jede Altersgruppe musikalisch zu begeistern und haben dadurch einen hohen Anteil an Nachwuchsmusikern gewonnen.

50 Kinder und Jugendliche sowie 30 Musiker über 18 Jahre wirken musikalisch im Blasorchester Altenahr mit.

 


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪


 

 

 Eltern-Kind-Musikkurs  -  MUKI

 

Mit dem neuen Projekt MUKI, musizieren zum ersten Mal Kinder im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren, gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern oder Betreuern unter fachkundiger Anleitung. Im Vordergrund des Projektes MUKI steht die Freude am Singen und seine eigene Stimme damit als Instrument zu erfahren, der Spaß am Tanzen, die Sensibilisierung der Sinne und eine positive Stimulanz für die persönliche Entwicklung des Kindes (Sprache, Konzentration, Grob- und Feinmotorik, Sozialverhalten, Selbstvertrauen und Fantasie). Außerdem lernen die Kinder hier die ersten Kinderlieder, Fingerspiele und Verse und erleben die Musik mit Orffschen Instrumenten als schönen und festen Bestandteil des Alltags.


Bei MUKI wird das Musizieren für die ganze Familie ein harmonisches Erlebnis. 

Die Lehrgangsmaßnahmen wurden abgeschlossen und im Februar 2018 fand der 10 stündige Kurs in Altenahr statt. In einer Kennenlernstunde haben die Kinder MUKI (einen quirligen Hasen) und die Lehrgangsleitung kennen gelernt und bereits mit Trommeln, Cymbeln und Glöckchen ihre ersten Erfahrungen mit Instrumenten machen können.


Ab 3 Jahren können die Kinder dann alleine in der Musikstunde mit Sammy und MUSIMO verschiedene Reisen der Musik unternehmen und Klangabenteuer erleben.

Termine: 

Jeweils Samstags von 09.30 Uhr bis 10.15 Uhr:

Anmeldungen bei Heike Plattner Tel.: 02643-940923 oder heikelady@web-de


 

 

 

♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪

                                                                   

Um unsere Kosten so gering wie möglich zu halten, sind wir dazu gezwungen eine kostenfreie Homepage eines Freehosters in Anspruch zu nehmen. Um diese Webseiten weiter kostenfrei anbieten zu können, finanziert sich auch unser Anbieter 'nPage' aus Werbeanzeigen die der Homepage vorgeschaltet werden. 

Wir als Verein haben darauf keinerlei Einfluß

Wir bitten dies zu Entschuldigen. Sie können diese Werbeanzeigen durch einen Klick auf das rechts oben entfernen oder durch einen Popupblocker auf Ihrem PC dauerhaft unterdrücken.

 

 

                           

 

♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪

 

Anmeldung bei Heike Plattner, Tel.: 02643/940923

 

 


Jedes Jahr starten neue Blockflötenkurse für Kinder ab Grundschulalter.

 

 


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


 

Sie oder Ihr Kind möchten gerne ein Musikinstrument spielen, dann fragen Sie doch uns!

Kurse für - Musikalische Früherziehung - Blockflöte - startet jedes Jahr.

Wo? Altenahr - Alte Schule, und auch in Ahrbrück.

Wann? Nach den Sommerferien voraussichtlich immer Freitagnachmittag.

Sichern Sie sich schon heute einen Platz und rufen Sie an unter Tel.: 02643/940923 oder Email an Blasorchester.Altenahr@web.de .

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Sie können schon ein Instrument spielen und möchten mit uns musizieren? Gerne! Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir besprechen alles weitere. Melden Sie sich telefonisch unter 02643/1729 oder per Email unte Blasorchester.Altenahr@web.de oder einfach hier über unser Kontaktformular. Klicken Sie einfach links auf den Button 'Kontakt'.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Sie möchten uns unterstützen, können jedoch kein Instrument spielen oder aus sonstigen Gründen nicht aktiv im Verein tätig sein? Auch das ist kein Problem. Gerne können Sie uns als ‚förderndes Mitglied‘ mit einer jährlichen Spende unterstützen. Fordern Sie hierzu einfach unsere Beitrittserklärung an. Per Telefon (02643/1729), brieflich oder über Email Blasorchester.Altenahr@web.de (siehe Impressum oder Kontakt). Wir freuen uns auf Sie und Ihre Unterstützung und sagen schon einmal vielen Dank im Voraus.

 

 

Nach oben